Bei Klick auf nebenstehende Wanderkarte seht Ihr die Vergrößerung mit Überblick der zahlreichen Wanderwege auf dem Brauneck. Wanderkarte
   

Wandererlebnis Brauneck: Umgeben von einem überwältigendem Alpenpanorama erreichen Sie die Stie-Alm von der Bergstation der Brauneckbergbahn aus in rund 30 Minuten. Von hier aus führen Wege nach Benediktbeuern (ca. 6 Std.), in die Jachenau (6 Std.), ins Längental, nach Lenggries-Wegscheid oder auf die Benediktenwand in rund drei bis vier Stunden.

Soll es einfach nur der Nase nach gehen, wählen Sie die grosse Höhenwanderung. Wenn man sich an die markierten Wege hält, ist gefahrloses Wandern auch mit Kindern und weniger geübten Bergfreunden möglich.

Sollten Sie an geführten Bergtouren (auch Klettern) oder Canyoning interessiert sein, empfehlen wir Ihnen die Bergschule und Event-Agentur "HYDROALPIN" (--> www.hydroalpin.de)

Das Brauneckgebiet gehört zum Europäischen Fernwanderweg, der sich in Deutschland vom Bodensee bis nach Berchtesgaden zieht.

Hier ein Blick auf die Aussicht.

Wandern
nach oben