Bergwald in Nebenschwaden

Rauhnachtssagen auf der Stie-Alm

Vom 12. - 13.12.20 erzählt Karl-Heinz Hummel alte Geschichten über die sagenumwobenen Rauhnächte. Musikalisch begleitet wird der besondere Abend von der NaglMusi.

„Sie sind mal gruselig, mal archaisch und oft voll von überraschendem Humor: die Sagen, Geschichten und Mythen, die sich um die Rauhnächte ranken. Die dunkelsten Nächte des Jahres. Viele der alten Geschichten hat Karl-Heinz Hummel ausgegraben und neue dazu geschrieben. In seinem Programm Rauhnachtsagen liest er sie gemeinsam mit der Tiroler Schauspielerin Evelyn Plank. Die NAGL-MUSI verwebt die sagenhaften Geschichten mit ihren Kompositionen und untermalt die Handlung.“

Übernachtung im Zweibettzimmer oder Lager
3-Gang-Menü
musikalische Unterhaltung
geheimnisvolle Geschichten zu den Rauhnächten

pro Person 100,- Euro im Zweibettzimmer
pro Person   90,- Euro im Lager

Zimmeranfragen unter marianne@stie-alm.de