Kontakt & Anfahrt

Anfahrt nach Lenggries

Kontakt & Öffnungszeiten

Stie-Alm
Familie Obermüller
Latschenkopf 5
83658 Lenggries-Brauneck

Telefon: 08042/2336
E-Mail: marianne@stie-alm.de

Im Sommer
Montag bis Sonntag
Di und Mi Ruhetag

Im Winter
Montag bis Sonntag
ohne Ruhetag

Übernachten auf der Alm
von Donnerstag bis Sonntag

Anreise mit Braunck Bergbahn
ab Lenggries

Kostenlose Parkmöglichkeiten bei der Brauneck Bergbahn, Lenggries
auch über Nacht

Bergstation – Stie-Alm
Dauer: 35 Minuten
Schwierigkeit: Einfache Wanderung entlang des Forstweges
Ausgangspunkt: Bergstation Brauneck Bergbahn
Besonderheit: Gut ausgebauter Forstweg mit zwei kurzen steilen Passagen

Karte ansehen

Anreise zu Fuß
über Wegscheid

Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Jaudenstadl in Wegscheid,
auch über Nacht
Zustieg nur zu Fuß möglich

Brauneck über Wegscheid
Jauden Stadl – Kotalm – Florianshütte – Stie-Alm
Dauer: 2,5 h
Schwierigkeit: Einfache Wanderung auf Forstwegen und guten Steigen
Ausgangspunkt: Parkplatz Jauden Stadl Wegscheid / Lenggries
Besonderheit: Wanderung durch Wald und Wiesen mit vielen Einkehrmöglichkeiten

Karte ansehen

Anreise im Winter

Skifahrer

Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Brauneck Bergbahn, auch über Nacht
Kartenkauf an der Talstation möglich (Preise)

Achtung: Skipässe für alle Skitage direkt am Anreisetag kaufen, da im Skigebiet kein Kartenverkauf!!

Die Stie-Alm ist nur über rote Pisten zu erreichen.

Pistenplan und Preiseliste

Skiverleih:
www.skischule-isarwinkel.de

Fußgänger / Schneeschuhwanderer

Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Brauneck Bergbahn, auch über Nacht. Kartenkauf an der Talstation möglich (Preise)

Von der Bergstation über Winterwanderweg
Dauer: 35 Minuten
Schwierigkeit: Einfache bis mittelschwere Wanderung; je nach Schneelage
Ausgangspunkt: Bergstation Brauneck Bergbahn
Besonderheit: Ausgewiesener Winterwanderweg – nicht geräumt und gestreut

Skitourengeher

Achtung: Zustiegswege täglich von 18:00 Uhr – 08:00 Uhr gesperrt!
Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig) in Wegscheid
Dauer: 2,5 h
Schwierigkeit: mittelschwere Skitour
Ausgangspunkt: Wegscheid (ausgewiesene Skitourenstrecke)